TREK FULL STACHE

Bist du bereit für was ganz Spezielles?

Das Full Stache ist ein Full-Suspension-Trailbike mit 29-Plus-Reifen und die ideale Wahl für Biker mit einem unbändigen Verlangen nach ruppigen Trails sowie der Eroberung der ungezähmten Wildnis.

#Trekbikes #FullStache #WeLoveRadl #Top100Bikeshop #ridebontrager

Extrem griffige 29-Plus-Reifen

Das Hauptmerkmal des Full Stache sind seine großen Reifen, die dank geringem Luftdruck ein Maximum an Lauffläche in den Untergrund graben und somit für enorm viel Traktion sorgen. Dieser Grip macht sich vor allem in schnellen Kurven, auf technischen Anstiegen und in losem Terrain bemerkbar.

Für das Hinterland geboren

Das Full Stache ist ein extrastabiles Trailbike, das für anspruchsvollstes Terrain konzipiert ist. Es ist perfekt für lange Tage auf ruppigen Trails und nimmt für seine unglaubliche Leistungsfähigkeit gerne ein paar Gramm mehr in Kauf. Das Full Stache ist dafür gebaut, Trails zu befahren, auf denen andere Bikes an ihre Grenze stossen.

130 mm Full-Suspension-Federweg mit ABP und RE:aktiv

Dank 130 mm vorderem und hinterem Federweg und exklusiven Trek-Technologien wie Active Braking Pivot und RE:aktiv behältst du mit dem Full Stache auch in anspruchsvollstem Terrain stets die Kontrolle.

Statur eines Monstertrucks, Fahrverhalten eines Sportwagens

Im Gegensatz zu anderen MTBs mit 29 x 3.0-Reifen verfügt das Full Stache über kurze 430-mm-Kettenstreben, die für ein Bike mit so großen Laufrädern ein erstaunlich agiles Handling ermöglichen. Wie wir das geschafft haben? Indem wir das Design des Full Stache mit einer erhöhten, speziell geformten Kettenstrebe und eines neuen Fahrwerkslayouts eigens auf die 29-Plus-Reifen zugeschnitten haben.

Mehr Info auf der Trek Seite